Vereinspokalschiessen

 

Seit 1991 hat der Verein ein Vereinspokalschiessen in den Disziplinen Luftpistole und Luftgewehr freistehend aufgelegt. 2004 erfolgte der Wettstreit auch mit Luftgewehr aufgelegt. Hierbei gewinnt der Schütze/die Schützin mit der besten 10 nach 20 Schuss.Um die Veranstaltung noch interressanter zu machen, wurde außerdem 2007 ein Schiessen auf einer Glücksscheibe eingeführt. Hier hat jeder die gleiche Chance, zum Zuge zu kommen. Es winken  Pokal und Urkunden als Gewinn.

Die Gewinner im Jahre 2005